Ingo Zamperoni doziert erneut

Das Institut für Moderation (imo) begrüßte Ingo Zamperoni im Januar 2020 erneut an der Hochschule der Medien. Im zweiten Jahr bereits lehrt er im Qualifikationsprogramm Moderation zum Thema „Das kritische Interview“. Der Journalist und Moderator der ARD-Tagesthemen hat damit seinen zweiten Workshop für junge Nachwuchsmoderatoren in Stuttgart geleitet. Schon davor war er an der Hochschule zu Gast und berichtete den Studierenden aus der Praxis. „Ich habe die HdM als pulsierenden Mediencampus kennengelernt, ähnlich wie Journalistenschulen in den USA, wo es zur Tradition gehört, dass Journalisten und Moderatoren ihre Erfahrungen in Hochschulen weitergeben. Ich freue mich, dass das imo mir nun die Möglichkeit bietet, das hier in Deutschland auch zu tun“, begründet Zamperoni sein Engagement für die Hochschule der Medien.