Vita

Stephan Ferdinand ist seit 2001 Professor für Journalistik im Studiengang „Medienwirtschaft” innerhalb der Fakultät „Electronic Media” an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart. Davor arbeitete er 14 Jahre als Reporter, Moderator und Fachredakteur bei Hörfunk und Fernsehen vorwiegend öffentlich-rechtlicher Anstalten, zuletzt als Redaktionsleiter der SDR-Hörfunkredaktion Wirtschaft, Sozialpolitik und Verkehr. Im SWR baute er das neue Programm SWR4 Radio Stuttgart auf. Ferdinand ist an der Hochschule der Medien Direktor des Institut für Moderation (imo) und leitet zudem das Steinbeis-Transferzentrum Audiovisuelle Medien, eine Nahtstelle zwischen Wissenschaft und Medienpraxis. Er ist zweifacher Preisträger des „Ernst-Schneider-Journalistenpreises” der deutschen Industrie- und Handelskammern.